Es geht wieder los

Wir nehmen das Tourenprogramm wieder auf!

Endlich lassen die Inzidenzwerte wieder Outdoor-Sport zu. Damit können wir wieder Bergsport treiben und Radeln:

  • Ab Dienstag 1.6.2021 finden i.d.R. alle geplanten Bergwanderungen wieder statt.
  • Ab Dienstag 1.6.2021 finden i.d.R. die Radfahrten mit Alex, Mike und Veronika wie geplant statt.
  • Ab Dienstag 1.6.2021 öffnet auch die Geschäftsstelle wieder zu den normalen Öffnungszeiten Montag und Mittwoch 17:00 bis 19:00 Uhr.
  • Oberstes Ziel ist, dass sich niemand bei uns ansteckt.
  • Es sind natürlich alle Vorschriften zu beachten! Insbesondere die AHA Regel: Abstand (1,5m) – Hygiene – Alltagsmaske
  • Achtung: es zählt jeweils der Inzidenzwert vor Ort!
    Beispielsweise sind im Landkreis Miesbach (Inzidenz 67) noch die schärferen dortigen Regelungen zu beachten!
  • Im Zweifel entscheiden die Tourenleiter, ob die Tour machbar ist und wen sie mitnehmen können. 
    Ggf. sollte eine Tour in andere Landkreise verlegt werden. 
  • GGG: Genesen – Geimpft – Getestet: alle Teilnehmer müssen in Landkreisen mit Inzidenz > 50 nachweisen, dass sie clean sind. 
    Das gilt aktuell beispielsweise noch für Miesbach! Aufgrund der Auflagen (Nachweise, Teilnehmerzahl) empfehlen wir, diese Landkreise zu umgehen.
  • Bei Wanderungen ist die Höchstgrenze 10 Teilnehmer + Geimpfte. Bei Bergtouren ist die Teilnehmerzahl ohnehin begrenzt. 
  • Auch bei den Radtouren dürfen mit Guide nur 10 Radler teilnehmen. 
    (Danach ist die Gruppe zu teilen, weil schwer zu kontrollieren im Verkehr.) 
  • Fahrgemeinschaften: maximal 2 Familien + Geimpfte/Genesene im Auto und Maskenpflicht 

Geschlossen bleibt das Alpinzentrum mit der BoulderAIRea. Ohne Toiletten können wir auf der Baustelle kein tragbares Hygienekonzept liefern. Eine funktionierende Zugangskontrolle haben wir auch nicht. Die Arbeiten laufen aber selbstverständlich weiter.