Zugang Alpinzentrum

Am Alpinzentrum wird eine Schließanlage installiert – zum Schutz der Anlage und um unberechtigte Nutzung zu verhindern. Der Zugang zum Alpinzentrum wird zukünftig deshalb nur noch auf folgende Arten möglich sein:

  • Während der Öffnungszeiten der Geschäftsstelle ist der Zugang grundsätzlich ohne Zugangskarte möglich, das Einlasstor und das Gebäude sind hier für alle Besucher*innen geöffnet.
  • Gleiches gilt für Veranstaltungen aller Art (Vorträge, Kurse o.ä.). Hier kümmern sich die Veranstaltenden um den Einlass.
  • Einlass außerhalb der oben genannten Zeiten gibt es nur mit einer persönlichen Zugangskarte. Die Zugangskarte kann auf dieser Webseite beantragt werden. Die Karte muss in der Geschäftsstelle persönlich abgeholt werden.