Wall of Fame

Unseren schwersten Routen sind mit Absicht sehr schwer und so geschraubt, dass nur wenige sie sturzfrei und in einem Zug durchklettern können. Am Kletterturm ist das „Die Gewo“, derzeit mit Schwierigkeitsgrad 9- bewertet, und in der BoulderAirea die „Sterr-Lechner-Traverse“ (ohne Angabe des Schwierigkeitsgrades).

Weil die Routen so schwer sind, haben wir hier eine „Wall of Fame“ eingerichtet, wo die Mitglieder unserer Sektion gelistet werden, die die Routen gemeistert haben. Für beide gilt: Sobald 10 Mitglieder sie geschafft haben, muss der Schwierigkeitsgrad erhöht werden.

Meldungen über erfolgreiche Begehungen mit Angabe des/der Zeugen und am Kletterturm des/der Sichernden sowie des Begehungsdatums bitte an webmaster@alpenverein-erding.de.

Die GEWO

Schwerste Route am Kletterturm

  1. Nikola Wörz, 6. November 2022
    Gesichert von Christoph Thees, bezeugt von Hans Sterr und Ulf Müller
  2.  

 

Sterr-Lechner-Traverse

Schwerste Route in der BoulderAirea

  1. Christoph Thees, 9. August 2022
    Bezeugt von Hans Sterr