Dachbodenboulder

Weitere Klettermöglichkeit entsteht inhouse

Im Vereinsheim wird der Dachboden ausgebaut: Neben den Möglichkeiten für Gruppentreffen wird es dort auch zusätzliche Bouldermöglichkeuten geben. Wenn es also in der BoulkderAIRea bei strengem Frost zu kalt wird: Hier geht dann noch was.

Stefan und Yann montieren die Halteplatten an der Dachschräge im Dachboden
Ja, das seht Ihr richtig: Diese Boulderflächen hängen durchgehend über
In der Augustiner-Schräge
Grundlagen-Arbeit
Und schön gestrichen wird es auch
Stephan musste seine kleine feine private Boulder-Garage räumen. Und damit das Zeug nicht nutzlos rum steht und im Weg ist, haben wir es lieber gleich im Speicher sauber verschraubt. Damit gibt es auch eine warme 🧗Bouldermöglichkeit im Winter 🥶 ⛄️. Das ist aber auch schon die Endausbaustufe