Chronik übergeben

Die Chronik für 2019 wurde fertiggestellt und dem Verein übergeben

Was für den Rest des Vereinslebens gilt, hat sich auch hier ausgewirkt: In Zeiten von Corona dauern die Dinge mnanchmal etwas länger. Und so konnte die Chronik für 2019 auch erst jetzt fertiggestellt und übergeben werden. Nachdem die Hauptversammlung noch nicht terminiert werden konnte, wurde die Chronik am Vereinsgelände übergeben.

Erstellt wurde die Chronik von Hannelore und Harald Schramek. Unser 1. Vorsitzender Hermann Schießl dankte den beiden sehr herzlich für die geleistete Arbeit und überreichte Blumen und eine Flasche Wein.

Ebenso eine Flasche Wein erhielt Hans Sterr, der die Chronik ausgedruckt und zur Buchbinderin gebracht hat.

Gebunden und fertiggestellt wurde die Chronik von Buchbinderin Annette Plasa (Werkstatt für Papiergestaltung, Langengeisling).

Mit dabei war auch der neue Chronist Daniel Gottal, der dieses Amt ab sofort von Harald und Hannelore übernimmt. Wir stellen ihn hier in Kürze vor.

Von links: Hermann Schießl, Hannelore und Harald Schramek, Vorstandsmitglied Katja Bröckl-Bergner und Daniel Gottal