In memoriam Georg Triller

Langjähriges Ehrenmitglied im Alter von 82 Jahren verstorben – Beerdigung am 06. März

Erdinger Anzeiger vom 29. Februar 2020

Am 9. Februar 2020 ist unser Ehrenmitglied Georg „Schorsch“ Triller verstorben. Unser Beileid und Mitgefühl gelten seiner Frau Christa und seinen Kindern Monika, Sabine und Werner.

Schorsch war lange Jahre einer der fleißigsten Tourenführer der Sektion. Seine gesellige Art hat ihn sehr beliebt gemacht. Im Beirat war er viele Jahre für die Chronik zuständig und auch im Ausleihraum der Sektion war er regelmäßig im Einsatz. Auch als Radtourenführer war er für unsere Sektion tätig.

Die letzten Jahre litt er stark unter gesundheitlichen Problemen. Trotzdem war er immer für ein längeres Gespräch zu haben, wenn man ihn irgendwo traf.

Wir werden unserem Schorsch ein ehrendes und freundliches Andenken bewahren.

Der Gottesdienst mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Freitag, den 6. März 2020 um 10 Uhr im Friedhof St. Paul statt.

Anstelle freundlich zugedachter Blumen und Kränze bittet die Familie um eine Spende an das Leserhilfswerk „Licht in die Herzen“ (IBAN DE54 7005 1995 0000 017111, Kennwort „Georg Triller“).

Erdinger Anzeiger vom 29. Februar 2020
Erdinger Anzeiger vom 2. März 2020
Erdinger Anzeiger vom 18. März 2020