Brandaktuell

Der Kachelofen im Vereinsheim hat einen neuen Brenneinsatz bekommen

Weil der Brenneinsatz des Kachelofens weder brandschutztechnisch noch ökologisch nicht mehr den aktuellen Brandschutzeinrichtungen entsprach, war ein Austausch nötig. Der neue Einsatz wurde am Freitag, den 20. März, eingebaut.

Der Kachelofen muss nun erst durch den Kaminkehrer abgenommen und freigegeben werden, bevor wir ihn selbst in Betrieb nehmen können.

Hinweis: Das Beheizen des Kachelofens wird nur Befugten nach einer Einweisung gestattet sein.

Die Kosten für Brenneinsatz und Einbau wurden gespendet von unseren Mitgliedern Alex Lechner und Hans Sterr – wir bedanken uns herzlich!

Michael Amann beim Einbau
Der Hans schaut sich das neue Teil schon mal an