Anbaggern

Die Stadt hat mit dem Bau der Umfahrung begonnen

Hat ein wenig länger gedauert als geplant, aber jetzt geht’s los: Die Stadt baut die Umgehungsstraße für Feuerwehr und Katastrophenschutz auf der Westseite unserer Vereinsanlage. Die Fahrzeuge müssen dann nicht mehr über unser Gelände fahren und wir können anschließend bald mit dem Zaunbau beginnen.

Westlich um die Boulderanlage …
… verläuft die neue Straße
Schweres Gerät im Einsatz
Der Mann mit dem Rüttler …
… sorgt für einen festen Untergrund
Die Straße ist fast fertig. Es fehlt noch das Finish mit Kanaldeckeln