Arbeitsstand Alpinzentrum

Der Einfachheit halber (weil sich viele Infos gedoppelt haben) werden die meisten Informationen über die laufenden bzw. abgeschlossenen Arbeiten nur noch auf der Seite „Chronik des Alpinzentrums eingetragen. Bitte also auch dort nachlesen!


Wegen der Corona-Pandemie laufen auch unsere Arbeiten am Vereinsheim nur noch auf Sparflamme: um das Ansteckungsrisiko zu minimieren, sind eigentlich nur noch „Einzelkämpfer“ auf der Baustelle.


27. April 2020

Der Windfang (auf dem Plan der kleine Anbau in dunklerem Grün) für die Boulderanlage ist geplant und wird demnächst angebaut

15. März 2020

Der Planungsstand wurde aktualisiert

27. Dezember 2019

Für diverse Arbeiten werden noch Helfer gesucht

09. Dezember 2019

Am Vereinsgelände wird mit dem Aufbau der Boulderanlage begonnen.

03. Dezember 2019

In Bad Feilnbach wird mit dem Abbau der Boulderanlage begonnen. Diese Arbeiten waren am 6.12. abgeschlossen.

02. Dezember 2019

Es wurde mit dem Gießen der Fundamente begonnen. Am 6.12. konnten die Arbeiten dazu abgeschlossen werden.

30. November 2019

Der Spatenstich für die Boulderanlage ist erfolgt. Ebenfalls am 30.11.2019 hat das Alpenkranzl die Boulderanlage von der „Interessengemeinschaft Klettern in Erding“ erworben.

08. November 2019

Die Baggerarbeiten am Vereinsgelände laufen.

02. November 2019

Am Samstag den 02.11. ab 9 Uhr wurde der Pachtbeginn mit einer Gartenaktion „gefeiert“. Danke an die Helferinnen und Helfer!

Außerdem wurde heute die zentrale Helfer-Mailadresse helferteam@alpenverein-erding.de eingerichtet!

24. Oktober 2019

Am 24.10. haben Hermann Schießl und Alex Linke den unterschriebenen Pachtvertrag bei der Stadt abgegeben. Unser Pachtverhältnis läuft ab dem 01. November – die Vereinsanlage kann endlich starten!

25. August 2019

Liebe Förderer und Aktive im Alpenverein,

in den letzten Wochen sind wir ein ziemliches Stück voran gekommen mit unserem Kletterzentrum. Am 20. Juli konnte Alex Linke den Bauantrag für die BoulderAIRea einreichen. Neben dem Vereinsheim wird der Boulderbereich sicher super angenommen. 

Lageplan aus dem Bauantrag
Vergrößern: Rechtsklick und „Grafik anzeigen“ wählen

Der Bauantrag für den Turm ist kurz vor Fertigstellung. Den müssen wir eigentlich nur für die DAV-Zuschüsse im August 2019 stellen. Den DAV Zuschussantrag konnten wir auch schon einreichen. 

Querschnitt Boulderanlage
Vergrößern: Rechtsklick und „Grafik anzeigen“ wählen

Nochmals besten Dank an Mary Brandmayer und Rainer Preis, die den Antrag mit all seinen ca. 25 Anlagen (Pläne, Konzepte, Finanzdaten, …) voran getrieben haben. Das war ein ziemliches Stück Arbeit. 

Beim Landratsamt haben wir  den 3. und letzten Förderantrag für den Turm eingereicht. 

Beim Pachtvertrag gibt es noch Klärungsbedarf mit dem BLSV um einen einzelnen Paragraphen. Im Januar 2020 war auch das endlich durch. 

Es fehlt noch der BLSV Antrag (September 19), ein überarbeiteter Antrag an die Stadt und der Bauantrag für das Haus (Oktober 19). 

Dann geht’s richtig los ..


Wann geht’s denn los? Was geschah 2019?

Das fragen uns schon viele, die sich auf das neue Vereinsgelände freuen. Leider liegt derzeit noch der „Papierberg“ vor uns: zuerst müssen wir die Zuschüsse und Bauanträge klären. Dann dürfen wir anfangen. Aber wir kommen gut voran und hatten im August 2019 alle Zuschussanträge und sogar die ersten beiden Bauanträge durch. Nachdem alle Zuschussgeber die Zustimmung zum Baubeginn erteilt haben, konnten wir loslegen: 

Im Frühjahr 2020 folgte noch der Bauantrag fürs Haus BA2 und eine Tektur für den Windfang an der BoulderAIRea (BA1).

  Bauabschnitt 1
BoulderAIRea
Bauabschnitt 2
Vereinsheim

Bauabschnitt 3
Kletterturm

Zeitplan 2019 / 2020 2019 / 2020  ab 2021 
Antrag Stadt Erding

14.8.2018 und 28.8.2019
Zuschuss genehmigt 2019

14.08.2018 und 28.8.2019
Zuschuss genehmigt 2019
28.8.2019
Zuschuss genehmigt 2019
Antrag Landkreis

September 2018
Freigabe 3.9.18

April 2019
Freigabe 8.4.19
12.08.2019
Antrag DAV Antrag 22.8.2019
Freigabe 17.9.19
nicht notwendig
(kein Zuschuss)

Antrag 22.8.2019
Freigabe 17.9.19

Antrag BLSV

Antrag Sept. 2019
Genehmigung Okt. 2019.
Finale Freigabe Jan 2020

Antrag Sept. 2019
Genehmigung Okt. 2019.
Finale Freigabe Jan 2020
Antrag Sept. 2019
Genehmigung Okt. 2019.
Finale Freigabe Jan 2020
Pachtvertrag 07.08.2019 07.08.2019 07.08.2019
Bauanträge:

Antrag: 30.07.2019
Genehmigt 25.10.2019

Antrag Tektur Windfang: 15.4.20

Antrag: 5.2.20

Antrag: 30.8.2019
(eilt derzeit nicht)

 

Wie kann man mithelfen? Wer vergibt die Arbeiten?

Bitte meldet Euch an der Helferseite “ Helfer gesucht“ an. Wenn arbeiten anstehen, schreiben wir die Kandidaten von der Helferliste möglichst gezielt an.  

Wir können so ziemlich alles brauchen: Schreibtischtäter, Fachplaner, Hobby-Handwerker, Meisterbetriebe, Kuchenbäcker, Reinigungskräfte, Entsorger, …

Diese Arbeiten sind erledigt: 

Was Wer

Ansprech-partner

Beginn Ende Umfang
Bauantrag BA1 Architekt Wolfgang 14.01.2019 30.07.2018 hoch
Zuschussanträge Landkreis BA1 Hermann Vorstand 15.08.2018 30.04.2018 mittel
Zuschussanträge Landkreis BA2 Hermann Vorstand 15.04.2019 30.04.2019 mittel
Pachtvertrag Viele  Vorstand 15.07.2019 15.08.2019 mittel
Zuschussantrag Landkreis BA3 Hermann Vorstand 09.08.2019 30.08.2019 mittel
Zuschussantrag BA1 – BA3 DAV Mary und Rainer Vorstand 01.07.2019 30.08.2019 Hoch
Zuschussantrag BLSV BA1,  BA3 Karola Vorstand 01.07.2019 30.08.2019 Hoch
Zuschussantrag BLSV BA2 Karola Vorstand 15.08.2019 15.09.2019 Hoch
Bauanträge BA3 Architekt Wolfgang 01.06.2019 30.08.2019 Hoch
Steuerberatung Steuerberater Vorstand & Schatzmeister 25.07.2019 10.01.2020 hoch
Bauanträge BA2 Architekt Hermann 01.11.2019 30.01.2020 Hoch

Bericht zum aktuellen Stand (aus dem MitgliederMagazin 3/2019)

Wolfgang Lex vom AK Klettern gibt einen Einblick, wie es am Gelände vorangeht

Nach einer sehr erfolgreichen Hauptversammlung Mitte Januar in der Stadthalle mit fast zweihundert Mitgliedern und einer Zustimmung von nahezu 100 % sind die Weichen für unsere Vereinsanlage gestellt. Der Arbeitskreis Klettern bedankt sich für die breite Zustimmung und das entgegengebrachte Vertrauen. Sehr angetan sind wir auch von den zahlreichen Helferzusagen am Abstimmungsabend.

Geplant sind der Bau einer Boulderarea, der Umbau des bestehenden Wohnhauses in eine Geschäftsstelle mit Vereinsräumen und die Errichtung eines Kletterturms.

Jedes unserer Mitglieder soll seinen Interessen entsprechend in der geplanten Anlage ein Zuhause finden. Wir sind offen für eure Wünsche und Ideen und freuen uns über zupackende Unterstützung.

Der Pachtvertrag mit der Stadt für das Grundstück wurde uns für Mitte Mai versprochen. Damit wir die Zuschussanträge beim BLSV und DAV stellen können, müssen wir diesen in der „Tasche“ haben. Ein Baubeginn ist leider erst dann möglich, wenn BLSV und DAV diese Anträge bearbeitet haben.
Die notwendigen Baugenehmigungen werden gerade, in Zusammenarbeit mit unserem Architekten, bei der Baubehörde eingeholt.

Unser Wunsch ist es, den Boulderbereich und die Einzäunung des Grundstücks noch im Herbst zu realisieren. Die notwendigen Umbauarbeiten im Gebäude könnten dann in der Winterzeit vorangebracht werden.

Auf unseren Aufruf im Ratschbladl haben sich bereits einige Ausbildungsinteressierte gemeldet, die sich als Betreuer für Kletter- und Boulderwände ausbilden lassen möchten. Wir suchen für die Betreuung der Kletteranlage, zum Durchführen von Kursen und als Leiter von Klettergruppen weiter Interessenten. Um die neu auf uns zukommenden Aufgaben meistern zu können, braucht es viele engagierte Schultern, die gemeinsam unser Projekt tragen.

Wer uns sonst bei praktischen Arbeiten, bei Schreibarbeiten oder evtl. als Brotzeitlieferant unterstützen will, trägt sich einfach auf dieser Seite online ein (oder nutzt den Anmeldezettel im MitgliederMagazin).

Wir werden euch weiter auf dem Laufenden halten, wie es voran geht und was als nächstes passiert.

Wolfgang Lex, AK Klettern