Zwei Drittel!

Die fleißigen Helfer haben auch am Rosenmontag weiter Boden verlegt

Ca 2/3 des Bodens der Boulderanlage sind verlegt und die Baustelle wurde aufgeräumt, insbesondere der Plastikmüll auf dem Gelände. Am Faschingsdienstag wird sich ein kleiner Trupp unverbesserlicher Faschingsmuffel wieder einfinden und „Brett für Brett“ weiter machen…
Frei nach JFK: „Frage nicht was dein Verein für dich machen kann, frage dich, was du für deinen Verein machen kannst…“