You’re simply Asbest

Die Eternitverkleidung am Alpinzentrum wurde entfernt

Nicht nur, weil nicht schön, sondern auch, weil giftig: Die Fassadenplatten auf der Westseite des Vereinsheims wurden entfernt. Lattung und Dämmung mussten dann natürlich auch gleich weg und die Hausseite ist nun bereit für den Anbau der Fluchttreppe und eine neue Verkleidung.

Erst kamen die Platten runter …
… was für sich schon eine größere Aktion war …
… weil alles auch abtransportfähig verpackt werden musste.
Dann die Latten runter und die Glaswolle in die Säcke: die Beteiligten berichten, es war die gute alte Glaswolle, die überall juckt. Da lohnt sich die Maske doppelt 😷